Das KlangDrangOrchester "surprise"

Stellt eure Bands und Konzerte vor, verlinkt eure Myspace-Musikerseiten etc.

Das KlangDrangOrchester "surprise"

Beitragvon ludom » Fr 24. Sep 2010, 15:10

Ort:
Loft Köln
Wissmannstr.30
50823 Köln

Zeit:
20.11.2010
20:30 Uhr

Wer interessiert ist, mal beim KlangDrangOrchester mitzuspielen, melde sich bitte umgehend bei mir. Jedes instrument ist willkommen, natürlich auch die Stimme!!! Die nächste Einsteigerprobe mit der Vermittlung der grundlegenden Dirigatzeichen ist am 1.10.2010 um 20 Uhr in der Klangwerkstatt der Alten Feuerwache, Melchiorstr.3, 50670 Köln. Die genauere Lagebeschreibung des Probenraums erfolgt nach Anmeldung per Mail unter: orchester(at)klangdrang(dot)org

http://www.klangdrang.org
http://orchester.klangdrang.org
http://www.myspace.com/klangdrangorchestra


Infos:
Das improvisierende KlangDrangOrchester Köln entstand 2006 aus dem Netzwerk der Klangwerkstatt Köln und dem KlangDrangFestival.

Der Klangforscher, Performancekünstler, Projektemacher und Improvisationsmusiker Peter Wolf suchte eine Möglichkeit, alle ihm damals bekannten Improvisationsmusiker gleichzeitig auf die Bühne zu holen. Er erfand einfache und intuitive Handzeichen, die es erlauben, alle grundlegenden musikalischen Parameter wie Lautstärke, Tempo, unterschiedliche Arten von Tönen, Gruppenbildung, Ãœbergänge zwischen Gruppen und so weiter zu dirigieren und gründete das KlangDrangOrchester.

Inzwischen orientiert sich das Dirigat in seinen Grundzügen an den Dirigatzeichen des London Improvisers Orchestra (LIO). Darüber hinaus arbeitet Peter Wolf in seinen Projekten mit dem KlangDrangOrchester an einer individuellen, performativ ausgerichteten Zeichensprache, die die Musiker intuitiv umsetzen können und deren Zielsetzung es u.a. ist, den gesamten Klangkörper zu einer improvisierten Selbststrukturierung zu befähigen.
ludom
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 26. Mär 2010, 12:04
Wohnort: Köln

Zurück zu Konzerte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron